kraniosakrale Ganzheitstherapie

Zwischen Schädelknochen, Wirbelsäule und Kreuzbein bestehen enge Wechselbeziehungen, die den gesamten menschlichen Körper mit seinem Skelett-, Muskel-, Nervensystem, sowie Gefäß-, Lymph- und Hormonsystem tiefgreifend beeinflussen.
Gehirn und Rückenmark werden von einer Flüssigkeit (Liquor) rhythmisch umspült. Voraussetzung für die gesunde Funktion der Organe ist die reibungslose Zirkulation dieser Flüssigkeit. Ist der Liquorfluß gehemmt, entstehen ernste gesundheitliche Störungen. Oft ist die Fehlstellung eines Wirbels schuld. Es kommt zu einer fehlerhaften Wirbelsäulenhaltung, zum Beckenschiefstand mit Beinlängendifferen-zen. Schmerzen, Muskelverspannungen, Nervenreizungen, Bewegungseinschrän-kungen und Funktionsstörungen sind die Folgen.
Die spezielle "Blocking-Technik" zusammen mit einer angenehmen und sanften Manipulation der Schädelknochen ist eine einzigartige Methode, die Fehlposition der Wirbelsäule zu korrigieren und die Liquorzirkulation anzuregen.
Die natürlichen Selbstheilungskräfte des Körpers werden unterstützt und aktiviert. Eine Regeneration für den gesamten Organismus.
zurück